April.2012
Das C macht Urlaub und ist vom 13. - 15. April auf Ragnarφk

Mai.2012
- - -

Start a New Game

• Start • F.A.Q • Das Nerd-Weibchen • Quit

Kontakt

• Elektronische Brieftaube • Comment Box • Become Co-Moderator

Projekte

✖ Let's Play Spezials ✖ Amnesia ✖ Divinity 2: Ego Draconis • Harvyes neue Augen
• Let's Read

. . . paussiert

• Alice Madness Returns • A Vamypre Story

. . . fertig

• Left 4 Dead 2
• Amnesia, Demo

Together

• Let's Play . . . • Let's Player Interviews
Akustik-Porno!



. . . bis dir Hφren
und Sehen vergeht!

...more?


Laufende Projekte:
• Amnesia Dark Descent
• Divinity 2: Ego Draconis
• Haryes neue Augen

Geplante Projekte:
• Ein LP Spezial
• Diablo II
• Dungeon Siege III


• Let's Read [Spezial]


...more?
• DoppelDeeLP

• Antorax

• ThePatridiot

• DietmarSchwarz

• NerdRageLP

• MorcLetsPlay





...all/become?

Let's Show. . .

 

Let's Show Comander Keen 4!
. . . download (kostenlos) 
 
Die Commander-Keen-Serie wurde von id Software entwickelt. Die Spiele sind so genannte Side-Scroller, das heißt, dass der Bildschirmausschnitt in Bezug zur Landschaft nach rechts verschoben wird, sobald die Spielfigur in den rechten Bildschirmteil gerät (gleiches gilt für die anderen drei Richtungen). Der Spieler steuert den Protagonisten und kann ihn Aktionen wie ‚Gehen‘, ‚Springen‘ und ‚Schießen‘ ausführen lassen. Eine Besonderheit Commander Keens ist sein Pogostab, mit dem er besonders hohe Sprünge bewältigen kann. Mit diesen Möglichkeiten muss der Spieler Hindernisse wie Abgründe und Monster überwinden, um das Levelende zu erreichen. Sobald ein Level abgeschlossen ist, kann der Spieler sich in der Commander-Keen-Reihe auf einer Übersichtskarte selbst den nächsten Level aus einer Reihe von vorgegebenen Möglichkeiten aussuchen.
 

 
Gratis bloggen bei
myblog.de